Eröffnung Usatalradweg

Samstag, 24. September 2016, 12.00 – 16.00 Uhr
Ort: NABU-Garten, Friedberg (Nähe Kinderfarm Jimbala)

Die Umweltwerkstatt öffnet im Rahmen der Eröffnung des Usatalradwegs ihren NABU-Garten in Friedberg - dort gibt es diesmal viele Spezialitäten rund um die Streuobstwiese. In direkt Nachbarschaft auf der Kinderfarm Jimbala steht das Solar-Café der Umweltwerkstatt und bietet Kaffee und Kuchen zum Verkauf.



Terra Preta - Das Geheimnis wird gelüftet

Samstag, 21. Mai 2016, 15.00 – 17.00 Uhr
Ort: NABU-Garten, Friedberg (Nähe Kinderfarm Jimbala)
kostenlos, Spenden erwünscht

Referenten: Frank Uwe Pfuhl und Andreas Frank

Man nehme organischen Abfall und Holzkohle, vermische dies mit Effektiven Mikroorganismen und stampfe das Ganze in einem Gefäß zusammen. Danach verschließe man das Gefäß luftdicht und warte. Eigentlich ganz leicht – aber nur eigentlich. Wie man kompostierbare Abfälle zur Terra Preta umwandeln kann, verraten Ihnen die beiden Referenten an diesem Nachmittag. Dazu treffen wir uns in einem Kleingarten am Rande von Friedberg. Gezeigt wird auch, wie man mit verschiedenen Holzvergaseröfen selbst Holzkohle herstellen kann.


Wir machen die Gartenbeete fit!

Samstag, 23. April, 15.00 – 17.00 Uhr
Ort: NABU-Garten, Friedberg (Nähe Kinderfarm Jimbala)
Kostenlos, Spenden erwünscht

Die kalte Jahreszeit liegt hinter uns – der Frühling ist erwacht. Nun heißt es, den Garten fit machen für die kommende Saison. Wir wollen die Beete für die Aussaat vorbereiten und schon einige Samen und Pflänzchen in den Boden bringen. Brennnessel- und Beinwelljauche wird angesetzt, denn beide sind im Naturgarten unentbehrlich für die Pflanzenstärkung und helfen z. B. bei Blattlausbefall. Auch über Kräuterkaltwasserauszug und andere Pflanzenauszüge sprechen wir. Wer kann, bringt Harke, Rosenschere, Handschuhe, Eimer etc. mit.


Mein Bio - Garten

Samstag, 9. April 2016, 09.30 – 16.00 Uhr
Ort: Dottenfelderhof, Bad Vilbel
Kostenbeitrag: 55 €, Anmeldung erforderlich
Referent: Dipl. Agr. Ing. Martin Kern

Eine Einführung in die Grundlagen und Gestaltung eines Bio-Gartens. Mit Hilfe von praktischen Beispielen zu Bodenfruchtbarkeit, Mischkulturen und Kompostierung lernen Sie den Anbau von biologischem Gemüse in Ihrem eigenen Garten. Melden Sie sich bitte an unter Telefon 06034-6119 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.