NachtnaTour – komische Käuze und Unkenrufe

Samstag, 20. Mai 2017, 20.30 – 22.30 Uhr
Ort: Ober-Mörlen-Langenhain, Parkplatz Vogeltal an der B 275
Spenden erbeten
Referenten: Dr. Doris Jensch

Auf dem früheren Truppenübungsplatz „Eichkopf“ geht es nachts geheimnisvoll zu. Da ruft es wie kleine Glocken oder heult. Hier huscht etwas, da raschelt es. Bei diesem Spaziergang in die Nacht hinein geht es um den Vogel des Jahres, den Waldkauz, aber auch um eine unserer größten Kostbarkeiten, die kleine Gelbbauchunke. Wer sich zeigt und hören lässt, ist nicht planbar, aber ein Erlebnis für die Sinne ist eine Nachtwanderung allemal. Bitte Taschenlampen mitbringen!