Poetry Slam Wetterau – Das 2. Buch: Texte zur Natur

Donnerstag, 18. Mai 2017, 20 Uhr im Alten Rathaus Assenheim (Wirtsgasse 1):
„Poetry Slam Wetterau – Das 2. Buch: Texte zur Natur“

Von der Bühne ins Buch – Buchpremiere und Poetry Slam-Vorträge
Wetterauer Poetry-Slammer veröffentlichen ihr zweites Buch. Es geht um Umwelt und Natur – und damit alle an.

Es laden ein und begrüßen Sie: Der Reimheim-Verlag, Friedberg, die Herausgeber, Andreas Arnold, Kim-Anh Schäfer sowie die NABU Umweltwerkstatt Wetterau e.V.; Herausgeber und einige Autoren werden das Buch vorstellen und Auszüge auf die Bühne bringen.

Das Buch: Applaus brandet auf und feiert moderne Bühnenpoeten, „Poetry-Slammer“. Die hatten zuvor mit Texten über Natur, Umwelt und die Rolle des Menschen darin das Publikum in einem Wettstreit begeistert. „Kann ich die Texte irgendwo nachlesen?“ werden die Künstler gefragt. Ja, lautet jetzt die Antwort: „Poetry Slam Wetterau – das zweite Buch: Bühnentexte zur Natur“ versammelt 31 Texte von 21 Bühnenpoeten aus der Wetterau mit ihren Worten rund um Natur, Umweltschutz und Nachhaltigkeit.